Home » Blaulicht-News » Landkreis Augsburg » News Raum Zusmarshausen » Zusmarshausen: Unfallflucht nicht umgehend gemeldet
Unfallflucht Hinwiese
Symbolfoto: blende11.photo - Fotolia

Zusmarshausen: Unfallflucht nicht umgehend gemeldet

Zu spät meldete sich ein Unfallflüchtiger am 08.02.2020, der in Zusmarshausen einen Pkw angefahren hatte.
Am Samstag gegen 18.00 Uhr parkte ein 66-Jähriger seinen Pkw in Zusmarshausen in der Webergasse. Beim Einparken stieß er leicht gegen den dahinter geparkten Pkw einer 42-Jährigen und verursachte dort an der Stoßstange einen Schaden. Der Verursacher entfernte sich vom Unfallort, ohne sich um die Schadensregulierung zu kümmern. Nachdem am Pkw des Verursachers eine Nachricht hinterlassen wurde, erschien dieser Stunden später bei der Polizei. Ihn erwartet eine Anzeige wegen Unfallflucht. Zeugen sollen sich bei der Polizei Zusmarshausen melden. Telefonnummer 08291/18900

Anzeige