Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Günzburg » Günzburg: Führerscheinneuling schleudert gegen Laternenmast
Winter Schnee Straßenglätte
Symbolfoto: Jürgen Fälchle - Fotolia

Günzburg: Führerscheinneuling schleudert gegen Laternenmast

Am 11.02.2020, gegen 22.30 Uhr, kam es auf dem Parkplatz eines Verbrauchermarktes in der Augsburger Straße in Günzburg zu einem Verkehrsunfall mit Sachschaden.
Ein 18-jähriger Führerscheinneuling befuhr mit seinem Pkw den schneebedeckten Parkplatz. Auf Grund nicht angepasster Geschwindigkeit, verlor der Fahrzeugführer die Kontrolle über seinen Pkw und prallte gegen einen dort befindlichen Laternenmast. Der Gesamtschaden beläuft sich auf etwa 5.000 Euro.

Anzeige