Home » Blaulicht-News » Landkreis Augsburg » News Raum Zusmarshausen » Reutern: Fahrt eines 26-Jährigen unter Alkoholeinfluss endet an Baum
Polizeifahrzeug Front Blitzer
Symbolfoto: Mario Obeser

Reutern: Fahrt eines 26-Jährigen unter Alkoholeinfluss endet an Baum

Gestern Nachmittag, am 12.02.2020, um 16.05 Uhr, fuhr ein 26-jähriger BMW-Fahrer die Kreisstraße A 12 von Reutern in Richtung Wörleschwang.
Beim Verlassen der Ortschaft Reutern geriet er mit seinem BMW in einer Rechtskurve zu weit nach links. Wegen einer entgegenkommenden 53-jährigen Opel-Fahrerin musste er nach rechts ausweichen und schleuderte bei dem Gegenlenkmanöver zunächst gegen den Opel und dann wieder über die linke Fahrbahnbegrenzung 5 Meter einen Abhang hinunter. Dort endete der Schleudervorgang an einem Baum.

Am BMW entstand Totalschaden. Der Gesamtschaden beläuft sich auf rund 12.000 Euro. Verletzt wurde niemand. Jedoch stand der BMW-Fahrer mit 1,5 Promille unter Alkoholeinfluss, weshalb sein Führerschein beschlagnahmt wurde.

Anzeige