Home » Blaulicht-News » Landkreis Neu-Ulm » News Raum Illertissen » VÖHRINGEN – LKW verliert Stein – Zeugenaufruf

VÖHRINGEN – LKW verliert Stein – Zeugenaufruf

Am Dienstag Nachmittag (14.08.2012) befuhr eine PKW-Lenkerin die Kreisstraße NU 14 von Vöhringen kommend in Richtung Weißenhorn. Als ihr ein LKW mit offener Pritsche (Baustellenfahrzeug) entgegenkam, flog ein großer Stein auf die Motorhaube des PKW und verursachte einen Sachschaden von ca. 1500,- Euro. Ohne Anzuhalten fuhr der unbekannte Fahrer des LKW in Richtung AS Vöhringen weiter.

Zeugen des Unfalls werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Weißenhorn unter 07309/96550 zu melden.

 

Anzeige
x

Check Also

falsche_polizeibeamten_klein

Senioren im Fokus: Falsche Polizeibeamte mehrfach am Telefon aufgetreten

Am 08.10.2019 wurden 38 Fälle von sog. falschen Polizeibeamten im Bereich der Polizeiinspektionen Günzburg, Burgau, Illertissen, Weißenhorn, Neu-Ulm, Memmingen und Kempten bei der angezeigt. Senioren ...

Stop Polizei Anhaltekelle

Bellenberg: Kradfahrer ohne Führerschein unter Drogeneinfluss

Am Freitag, 04.10.2019, gegen 07.35 Uhr, wurde ein 32-jähriger Mann mit seinem Kleinkraftrad in Bellenberg, in der Auer Straße, zur Verkehrskontrolle angehalten. Auf Vorhalt konnte ...