Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Kammeltal » Edelstetten: Pkw auf der Staatsstraße übersehen – Zwei Verletzte
Polizeifahrzeug seitlich
Symbolfoto: Mario Obeser

Edelstetten: Pkw auf der Staatsstraße übersehen – Zwei Verletzte

Hoher Sachschaden und zwei leichtverletzte Autofahrerinnen sind das Ergebnis eines Verkehrsunfalles auf der Staatsstraße 2023 bei Edelstetten.
Am Freitag befuhr gegen 12.25 Uhr eine 25-jährige Pkw-Lenkerin von Oberrohr kommend die Kreisstraße GZ 25 und wollte an der Einmündung in die Staatsstraße 2023 in Richtung Edelstetten abbiegen. Hierbei übersah sie eine auf der ST 2023 in Richtung Thannhausen fahrende und vorfahrtsberechtigte 37-jährige Pkw-Lenkerin. Im Einmündungsbereich kam es zum Zusammenstoß der Fahrzeuge. Die Unfallbeteiligten wurden hierbei leicht verletzt, beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit. Der Gesamtschaden liegt bei etwa 29.000 Euro.

Anzeige