Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Burgau » Jettingen-Scheppach: Ohne erforderliche Fahrerlaubnis unterwegs
Stop Polizei Anhaltekelle
Symbolfoto: abr68 - Fotolia

Jettingen-Scheppach: Ohne erforderliche Fahrerlaubnis unterwegs

Fahrer eines Kleintransporter-Anhänger-Gespanns konnte am 14.02.2020, bei einer Verkehrskontrolle bei Jettingen-Scheppach, keine erforderliche Fahrerlaubnis vorweisen.
Am Freitagnachmittag befuhr ein 21-Jähriger mit seinem Fahrzeuggespann, bestehend aus einem Kleintransporter samt Anhänger, die A8 in Richtung Stuttgart und wurde an der Anschlussstelle Burgau einer Verkehrskontrolle unterzogen. Hierbei konnte festgestellt werden, dass er für die zulässige Gesamtmasse des Gespanns nicht die nötige Fahrerlaubnis besaß, weswegen ihm die Weiterfahrt unterbunden wurde. Gegen den ausländischen Fahrzeugführer ohne Wohnsitz im Bundesgebiet wurde ein Strafverfahren eingeleitet und er musste vor Ort eine Sicherheitsleistung entrichten.

Anzeige