Home » Blaulicht-News » Landkreis Dillingen a. d. Donau. » News Raum Lauingen a. d. Donau. » Gundelfingen: Auf Feier Glas ins Genick geworfen
Einsatzfahrzeug mit Blaulicht
Symbolfoto: Mario Obeser

Gundelfingen: Auf Feier Glas ins Genick geworfen

Anzeige wegen gefährlicher Körperverletzung auf einer Feier in Gundelfingen erstattete am 16.02.2020 ein 20-Jähriger bei der Polizeiinspektion Dillingen.
Dieser gab an, dass ihm gegen 04.20 Uhr ein 24-Jähriger während der Feier plötzlich ein Glas von hinten in das Genick geworfen hätte. Der 20-Jährige erlitt dadurch leichte Verletzungen. Eine ärztliche Behandlung war nicht erforderlich. Nachdem sowohl der 20-Jährige, als auch der vermeintliche 24-jährige Täter, und auch die weiteren Gäste der Feier alle erheblich alkoholisiert waren, konnte der genaue Tathergang vor Ort nicht geklärt werden. Dies muss im Rahmen der weiteren Ermittlungen erfolgen. Ein freiwilliger Alkoholtest bei den beiden Beteiligten erbrachten jeweils Werte von über zwei Promille.

Anzeige