Home » Blaulicht-News » Landkreis Augsburg » News Raum Augsburg » Haunstetten: Mit Promille Unfall verursacht
Alkotest Atemalkoholtest
Symbolfoto: ehrenberg-bilder - Fotolia

Haunstetten: Mit Promille Unfall verursacht

Ein 41-jähriger Pkw-Fahrer fuhr am Freitagabend, den 14.02.2020, gegen 22.10 Uhr auf dem Unteren Talweg in einen, am Straßenrand geparkten Ford Kuga.
An beiden Fahrzeugen entstand hierbei ein hoher Sachschaden. Verletzt wurde bei dem Zusammenstoß niemand. Bei der Unfallaufnahme stellten die Beamten bei dem 41-Jährigen Alkoholgeruch fest. Eine Überprüfung ergab eine Alkoholisierung von über 1,3 Promille. Der Fahrer musste noch an Ort und Stelle seinen Führerschein abgeben. Ihn erwartet nun eine Anzeige wegen einer Gefährdung des Straßenverkehrs.

Anzeige