Home » Blaulicht-News » Landkreis Ulm » News Raum Ulm » Blaubeuren: Autofahrerin prallt gegen Gartenmauer
Fahrzeug des DRK - Rettungswagen
Symbolfoto: Mario Obeser

Blaubeuren: Autofahrerin prallt gegen Gartenmauer

Eine Leichtverletzte und rund 25.000 Euro Sachschaden sind das Ergebnis eines Verkehrsunfalles, der sich am Montagmorgen, den 17.02.2020 in Blaubeuren ereignete.
Gegen 07.15 Uhr war eine 28-Jährige mit einem VW in der Lindenstraße in Richtung Sonderbucher Steige unterwegs. Dort kam sie zu weit nach rechts und prallte gegen eine Gartenmauer. Der Rettungsdienst brachte die Frau mit leichten Verletzungen in ein Krankenhaus. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Der Sachschaden am Auto beträgt rund 25.000 Euro. Es musste abgeschleppt werden. Die Mauer blieb nach ersten Erkenntnissen unbeschädigt.

Anzeige
WhatsApp chat