Home » Blaulicht-News » Landkreis Neu-Ulm » News Raum Neu-Ulm » Neu-Ulm/Finningen: Hohe Anzahl von Verstößen bei Abstandsmessung
Abstandsmessung Abstandskontrolle Abstand
Symbolfoto: Gerhard Seybert - Fotolia

Neu-Ulm/Finningen: Hohe Anzahl von Verstößen bei Abstandsmessung

Am vergangenen Wochenende fanden zwei Abstandsmessungen auf der Autobahn 7, auf Höhe Finningen, in Fahrtrichtung Füssen statt.
Die Bilanz weist über 300 Verkehrsteilnehmer aus, die mit einer Anzeige und Punkten im Fahreignungsregister in Flensburg rechnen müssen. Ein Verkehrsteilnehmer hielt bei einer gemessenen Geschwindigkeit von 179 km/h lediglich einen Abstand von 18 Metern und ein Weiterer bei 151 km/h einen Abstand von nur 10 Metern ein. Beide Verkehrsteilnehmer erwartet jeweils ein Bußgeld in Höhe von 320 Euro, zwei Punkte und ein zweimonatiges Fahrverbot.

Anzeige