Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Thannhausen » Ziemetshausen/B300: Auf Pkw aufgefahren
Polizeifahrzeug Schriftzug Polizei Front
Symbolfoto: Mario Obeser

Ziemetshausen/B300: Auf Pkw aufgefahren

Auf der Bundesstraße 300 krachte es am 17.02.2020 bei Ziemetshausen.
Am gestrigen Montag wollte ein Pkw-Fahrer von der B300 nach rechts auf einen Feldweg einbiegen, um zu wenden. Hierzu verringerte der Fahrer seine Geschwindigkeit. Ein nachfolgender 25-Jähriger erkannte dies zu spät und fuhr mit seinem Pkw hinten auf. Hierbei erlitt der Vorausfahrende leichte Verletzungen. Es entstand ein Sachschaden von etwa 10.000 Euro.

Anzeige