Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Günzburg » Günzburg: Pkw schrammt gegen Pkw und Hauswand
Automatikgetriebe Gangschaltung
Symbolfoto: amir am - Pixabay

Günzburg: Pkw schrammt gegen Pkw und Hauswand

Ein Fehler wurde einem Autofahrer am 17.02.2020 in Günzburg zum Verhängnis. Glücklicherweise wurde niemand verletzt.
Gestern Vormittag parkte ein 68-Jähriger mit seinem Pkw auf einem Parkplatz in der Reindlstraße ein. Als der Mann nach dem Einparken seinen Fuß vom Bremspedal nahm, aber noch in dem Fahrzeug saß, fuhr sein Pkw sofort wieder an, da der Fahrzeuglenker wohl versäumt hatte, das Automatikgetriebe auf „P“ für Parken zu stellen. Der Pkw streifte die Hausmauer eines Geschäftes und einen ebenfalls geparkten Pkw. Bei dem Unfall dürfte ein Sachschaden von ca. 4.500 Euro entstanden sein.

Anzeige