Home » Blaulicht-News » News Ăśberregional » News Raum Kempten » Bleichach: Handgreiflichkeiten bei Streit um die richtige Erziehung
Streit
Symbolfoto: Gerd Altmann - Pixabay

Bleichach: Handgreiflichkeiten bei Streit um die richtige Erziehung

Bereits am 17.02.2020 waren Beamte der Polizei Immenstadt wegen einer Streitigkeit um einen Jungen zum Sportplatz nach Blaichach gerufen worden.
Dort stritten sich die Eltern über die vermeintlich richtige Erziehungsmethode. Weil zunächst keine Straftaten geschildert wurden, rückten die Beamten unverrichteter Dinge wieder ab. Die Mutter wendete sich dann am Dienstag nochmal an die Dienststelle und schilderte schließlich in ihrer Vernehmung verschiedene Straftaten wie Beschimpfungen und kleine Tätlichkeiten, die von ihrem Lebensgefährten begangen wurden. Vom Lebensgefährten wurde dann noch Gegenanzeige erstattet. Hauptsächlich ging es dabei um Beleidigungen, welche im Laufe der Streitigkeiten ausgetauscht wurden. Die Polizei ermittelt jetzt gegen beide Elternteile, das Jugendamt wird informiert.

Anzeige