Home » Blaulicht-News » Landkreis Augsburg » News Raum Augsburg » Göggingen: Jugendlicher raubt 81-Jähriger die Einkaufstasche
Blaulicht auf Einsatzfahrzeug
Symbolfoto: Mario Obeser

Göggingen: Jugendlicher raubt 81-Jähriger die Einkaufstasche

Zeugen sucht die Polizei nach dem Raub einer Einkaufstasche, welcher sich am 19.02.2020 in Göggingen ereignete.
Eine 81-jährige Frau hatte am Mittwoch, um 11.05 Uhr, gerade ihren Lebensmitteleinkauf erledigt und unterhielt sich noch mit einer Bekannten vor dem Verbrauchermarkt in der Bürgermeister-Aurnhammer-Straße.

Plötzlich kam ein Jugendlicher von hinten, entriss der 81-Jährigen ihre Einkaufstasche und rannte in südliche Richtung davon.

Die Frau wurde bei dem Vorfall nicht verletzt. In ihrer Einkaufstasche befanden sich Lebensmittel im Wert eines niedrigen zweistelligen Eurobetrags.

Trotz einer sofort eingeleiteten Fahndung konnte der Jugendliche nicht mehr aufgefunden werden.

Täterbeschreibung:
Der männliche Jugendliche war etwa 16 Jahre, circa 163 cm groß, schlank, hatte kurze blonde Haare, trug eine schwarze Wollmütze und eine hellblaue Jacke. Er hatte ein auffälliges Sprachverhalten, evtl. eine Sprachstörung.

Zeugen, welche Hinweise zu dem unbekannten Jugendlichen geben können, werden gebeten, sich bei der Kriminalpolizei Augsburg unter der Telefonnummer 0821/323-3810 zu melden.

Anzeige