Home » Blaulicht-News » Landkreis Donau-Ries » News Raum Donauwörth » Laimering: Von der Faschingsfeier in den Polizeiarrest
Mann mit Handschellen
Symbolfoto: jinga80 - Fotolia.com

Laimering: Von der Faschingsfeier in den Polizeiarrest

Am Freitag, den 21.02.20, gegen 00.15 Uhr, verhielt sich ein 26-jähriger Gast einer Faschingsfeier in Laimering aggressiv gegenüber anderen Gästen.
Deshalb erhielt er von dem eingesetzten Sicherheitsdienst ein Hausverbot. Der Gast gelang jedoch über einen Hintereingang wieder in die Gaststätte. Der Sicherheitsdienst musste den 26-jährigen bis zum Eintreffen der Polizeistreife festhalten. Der 26-jährige wollte dem durch die Beamten ausgesprochenen Platzverweis nicht nachkommen. Deshalb musste er in Polizeigewahrsam genommen werden. Dabei wurden die eingesetzten Beamten beleidigt. Gegen den 26-jährigen wird nun wegen Hausfriedensbruch und Beleidigung ermittelt.

Anzeige
WhatsApp chat