Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Günzburg » Leipheim: Faustschlag bei Streit um Kellerabteil
Faust Schlag Gesicht
Symbolfoto: eugenesergeev - Fotolia

Leipheim: Faustschlag bei Streit um Kellerabteil

Am 21.02.2020, gegen 22.40 Uhr, wurden zwei Streifen der Polizeiinspektion Günzburg zu einer Körperverletzung nach Leipheim beordert.
Bei der Sachverhaltsaufnahme stellte sich heraus, dass es zwischen zwei Bewohnern eines Mehrfamilienhauses zu einer Streitigkeit um ein Kellerabteil kam, welches diese gemeinsam nutzen. In Folge des Streites schlug der 27-jährige Beschuldigte dem 16-jährigen Geschädigten mit der Faust in das Gesicht. Der Geschädigte erlitt durch die Tat leichte Verletzungen.

Anzeige