Home » Blaulicht-News » Landkreis Neu-Ulm » News Raum Neu-Ulm » Neu-Ulm: Autokratzer verursacht 1500 Euro Schaden
Blaulicht Balken
Symbolfoto: Stephan Wusowski - Pixabay

Neu-Ulm: Autokratzer verursacht 1500 Euro Schaden

Im Zeitraum von Samstag, 15.02.2020, 11.00 Uhr bis Donnerstag, 20.02.2020, 15.45 Uhr wurde durch einen unbekannten Täter ein im Künetteweg geparkter Pkw beschädigt.
Der oder die Täter zerkratzen die Motorhaube, die Beifahrertüre und den vorderen rechen Kotflügel. Zudem wurde der vordere rechte Reifen zerstochen. Der entstandene Sachschaden beläuft sich nach Angaben der Polizeiinspektion auf geschätzte 1.500 Euro.

Anzeige