Home » Blaulicht-News » Landkreis Augsburg » News Raum Zusmarshausen » Welden: Exhibitionist zeigt sich an seiner Terrasse beim Faschingsumzug
Fasching Fasnet
Symbolfoto: Bernd Schray - Pixabay

Welden: Exhibitionist zeigt sich an seiner Terrasse beim Faschingsumzug

Mit steigendem Alkoholpegel sanken bei einem 60-Jährigen in Welden offenbar die Hemmungen, als er sich gut sichtbar beim Faschingsumzug an einer Terrassentüre zeigte.
Am Samstag, gegen 16.00 Uhr konnte von einer 45-Jährigen und einer 53-Jährigen Geschädigten ein Mann beobachtet werden, welcher in der Hofstetterstraße beim vorbeiziehenden Faschingsumzug an der Terrassentüre seiner Wohnung stand und mit seiner rechten Hand an seinem Glied manipulierte.

Besonders bei vorbeiziehenden weiblichen Festgruppen stellte er sich gut sichtbar in die geöffnete Terrassentüre.

Der annähernd 60-jährige Täter konnte in seiner Wohnung vorläufig festgenommen werden. Ein Alkoholtest ergab 2,14 Promille. Nach erfolgter Blutentnahme und weiteren polizeilichen Maßnahmen wurde der Täter wieder entlassen.

Zeugen bzw. weitere Geschädigte des Vorfalles werden gebeten sich bei der Polizeiinspektion Zusmarshausen zu melden.

Anzeige