Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Krumbach (Schwaben) » Deisenhausen: Autofahrerin übersieht Biker beim Abbiegen – schwer verletzt
NEF Notarztfahrzeug
Symbolfoto: Mario Obeser

Deisenhausen: Autofahrerin übersieht Biker beim Abbiegen – schwer verletzt

Am Samstagnachmittag, den 22.02.2020, um 14.25 Uhr, kam es auf der Bundesstraße 16 zwischen Krumbach und Unterbleichen zu einem Zusammenstoß zwischen einem Pkw und einem Motorrad.
Eine Pkw-Fahrerin befuhr die B 16 aus Krumbach kommend in nördliche Richtung und bog am sogenannten „Bleicher Berg“ nach links in einen Parkplatz ab. Dabei übersah sie einen entgegenkommenden und somit bevorrechtigten Motorradfahrer, der durch den Zusammenstoß schwer verletzt wurde. Die Pkw-Fahrerin blieb unverletzt. An beiden Fahrzeugen entstand jeweils Totalschaden in Höhe von insgesamt etwa 19.000 Euro.

Im Einsatz waren ein Rettungswagen, ein Notarztfahrzeug, sowie die Feuerwehren Deisenhausen und Unterbleichen zur Reinigung der Unfallstelle und Verkehrslenkung, da die Bundesstraße für die Zeit der Unfallaufnahme halbseitig gesperrt werden musste.

Anzeige