Home » Blaulicht-News » Landkreis Augsburg » News Raum Augsburg » Leitershofen/B17: Zeugensuche nach Unfall zwischen Pkw und Tanklaster
Blaulicht Blaulichtbalken
Symbolfoto: Mario Obeser

Leitershofen/B17: Zeugensuche nach Unfall zwischen Pkw und Tanklaster

Am 21.02.2020, gegen 15.00 Uhr, ereignete sich auf der B 17 in Fahrtrichtung Norden, kurz vor der Anschlussstelle Leitershofen, ein Verkehrsunfall zwischen einem Tankfahrzeug und einem Pkw.
Ein 24-Jähriger fuhr mit seinem weißen Skoda Octavia auf dem linken Fahrstreifen, während der 62-jährige Fahrer eines Tankfahrzeuges den rechten Fahrstreifen nutzte. Als die beiden Fahrzeuge auf gleicher Höhe fuhren, kam es zu einem seitlichen Zusammenstoß, bei welchem ein Gesamtsachschaden von knapp 4000 Euro entstand.

Der Autofahrer verließ nach dem Unfall die B 17 an der Anschlussstelle Leitershofen. Da ihm der Fahrer des Tankfahrzeuges nicht folgte, verständigte er die Polizei. Später meldete der Fahrer des Tankfahrzeugs den Unfall telefonisch bei der Polizei.

Beide FahrzeugfĂĽhrer behaupteten im Anschluss, dass der jeweils andere seinen Fahrstreifen verlassen hatte und so den Unfall verursacht hatte.

Zeugen des Unfallhergangs werden gebeten, sich bei der Autobahnpolizeistation Gersthofen unter der Telefonnummer 0821/323-1910 zu melden.

Anzeige