Home » Blaulicht-News » Landkreis Neu-Ulm » News Raum Illertissen » Vöhringen/A7: Seniorin streift Leitplanke – meldet ihren Unfall aber nicht
Unfallflucht
Symbolfoto: Wolfilser - Fotolia

Vöhringen/A7: Seniorin streift Leitplanke – meldet ihren Unfall aber nicht

Eine 73-jährige Pkw-Fahrerin geriet am gestrigen Sonntag auf der A 7 aus Unachtsamkeit gegen die Mittelschutzplanke und verursachte dort einen Sachschaden.
Anstatt die Polizei zu informieren, fuhr sie jedoch ohne ihre Beteiligung zu melden nach Hause. Ein Zeuge konnte jedoch das Kennzeichen der Dame an die Polizei weitergeben. Die Beamten konnten das Fahrzeug sowie die Unfallverursacherin an der Wohnadresse antreffen. Statt einer Verwarnung von 35 Euro, erwartet die Damen nun ein Strafverfahren wegen Unfallflucht.

Anzeige