Home » Blaulicht-News » Landkreis Dillingen a. d. Donau. » News Raum Dillingen a. d. Donau. » Kreis Dillingen: Unfallfluchten in Wertingen und Dillingen – Zeugensuche
Unfallflucht Zeugen gesucht
Die Polizei sucht nach Hinweise zu einem unfallflüchtigem Fahrzeug. Foto: Mario Obeser

Kreis Dillingen: Unfallfluchten in Wertingen und Dillingen – Zeugensuche

Derzeit noch unbekannte Fahrzeugführer haben in Wertingen und Dillingen Unfallfluchten begangen. Hierzu werden Zeugen gesucht.

Wertingen – Einen Schaden von etwa 500 Euro verursachte der bislang unbekannte Fahrer eines Omnibusses am 24.02.2020 gegen 09.05 Uhr in der Hauptstraße in Wertingen. Beim Ausfahren aus einer Bushaltestelle war er mit dem rechten Außenspiegel seines Busses gegen die linke Hecktür eines geparkten Mercedes-Transporters gefahren, dessen 60-jähriger Fahrer gerade eine Bäckerei beliefert hatte. Nachdem der Omnibusfahrer den 60-Jährigen nach dem Anstoß kurz angesprochen und gebeten hatte, etwas vorzufahren, entfernte er sich mit seinem Bus unerlaubt von der Unfallstelle, ohne sich um die Schadensregulierung zu kümmern.

Wertingen – Eine weitere Unfallflucht ereignete sich am gestrigen 24.02.2020 zwischen 13.15 Uhr und 21.20 Uhr in der Pestalozzistraße in Wertingen. Ein bisher unbekannter Fahrzeugführer fuhr gegen die linke Fahrzeugseite eines ordnungsgemäß geparkten braunen Opels und beging anschließend Fahrerflucht. Am Opel hinterließ er einen Schaden von etwa 2.500 Euro.

Die Polizeistation Wertingen bittet in beiden Fällen um Zeugenhinweise unter Telefon 08272/99510.

Dillingen – Zu einer Verkehrsunfallflucht ist es am 24.02.2020 zwischen 12.30 Uhr und 19.50 Uhr in der Ziegelstraße in Dillingen gekommen. Ein auf dem Krankenhausparkplatz geparkter weißer Volkswagen wurde von einem Unbekannten angefahren, der anschließend mit seinem Fahrzeug das Weite suchte, anstatt seinen gesetzlichen Pflichten nachzukommen. Am Volkswagen wurde der rechte Heckkotflügel beschädigt, die dadurch entstandene Schadenshöhe beläuft sich auf etwa 2.500 Euro.

Die Polizeiinspektion Dillingen bittet um Zeugenhinweise unter Telefon 09071/56-0.

Anzeige