Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Krumbach (Schwaben) » Krumbach: 89-Jährige verursacht Unfall beim Rückwärtsfahren
Automatikgetriebe Gangschaltung
Symbolfoto: amir am - Pixabay

Krumbach: 89-Jährige verursacht Unfall beim Rückwärtsfahren

Beim rückwärts Ausfahren aus einer Hofeinfahrt in der Brunnenstraße am späten Montagnachmittag, kam es am 24.02.2020 zu einem Verkehrsunfall.
Die 89-jährigen Fahrerin hab an, dass der Automatik-Pkw nicht mehr bremste wodurch das Fahrzeug durch die Hecke des gegenüberliegenden Anwesens und dann auf ein dort geparktes Fahrzeug prallte. An den Pkw und der Hecke entstand ein Gesamtschaden von etwa 5.000 Euro. Verletzt wurde niemand.

Anzeige
WhatsApp chat