Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Bibertal » Günzburg/Bibertal: Warnung – aktuell mehrere Betrugsanrufe durch Enkeltrickbetrüger
Telefon Seniorin
Symbolfoto: Picture-Factory - Fotolia

Günzburg/Bibertal: Warnung – aktuell mehrere Betrugsanrufe durch Enkeltrickbetrüger

Die Polizeiinspektion Günzburg warnt aktuell vor aktiven Enkeltrickbetrügern, welche seit heute, den 25.02.2020 Betrugsanrufe tätigen.
Bereits im Laufe des späten Vormittags und zur Mittagszeit erhielten mehrere Bürger aus Günzburg und dem Bibertal Anrufe, bei dem der Anrufer sich als Enkel bzw. sonstiger Verwandter oder Bekannter ausgab.

Betrüger haben es auf Wertgegenstände und Geld abgesehen
Unter dem Vorwand einer Notlage bzw. der Lüge, dass er etwas ersteigert habe, versuchte der Täter die Angerufenen zur Übergabe von Bargeld bzw. Wertgegenständen zu überreden. In allen Fällen wurde von den möglichen Opfern die Betrugsmasche erkannt. Es kam in keinem Fall zur Übergabe von Bargeld oder sonstigen Wertgegenständen. Die Polizei warnt ausdrücklich vor dieser Betrugsmasche und bittet auch darum beispielsweise Bekannte, Nachbarn oder Verwandte bezüglich dieser Anrufe zu informieren. Zudem wird darum gebeten, diese Fälle zur Anzeige zu bringen.

Anzeige