Home » Blaulicht-News » News Überregional » News Raum Kempten » Kaufbeuren: Rettungssanitäterin mit einem Kugelschreiber attackiert
Blaulicht Polizei
Symbolfoto: Mario Obeser

Kaufbeuren: Rettungssanitäterin mit einem Kugelschreiber attackiert

Am 24.02.2020, gegen 16.15 Uhr, wurden Rettungssanitäter wegen eines annähernd bewusstlos wirkenden Mannes zum Hafenmarkt gerufen.
Der 26-jährige Mann wollte sich jedoch nicht von den Sanitätern behandeln lassen und versuchte mit einem Kugelschreiber auf eine Rettungssanitäterin einzustechen. Diese konnte dem Stich glücklicherweise ausweichen und wurde nicht verletzt. Der Mann befand sich vermutlich unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln oder Medikamenten. Beim Eintreffen der Polizeibeamten musste der aggressive Mann gefesselt werden. Er wurde anschließen ins BKH Kaufbeuren gebracht. Ihn erwartet nun eine Anzeige wegen tätlichem Angriff auf Rettungssanitäter sowie gefährlicher Körperverletzung.

Anzeige