Home » Blaulicht-News » News Überregional » News Raum Kempten » Burgberg: Drei Personen schlagen auf Fußgänger ein – Zeugensuche
Faust Angriff
Symbolfoto: Alpar - Fotolia

Burgberg: Drei Personen schlagen auf Fußgänger ein – Zeugensuche

Am Sonntag, den 23.02.2020, kam es nach dem Faschingsumzug in Burgberg, gegen 02.00 Uhr, zu einer Schlägerei zwischen drei unbekannten, männlichen Personen und dem Geschädigten.
Am Ortseingang, Höhe Edelweißstraße, trafen die Männer aufeinander. Sie hielten den 21-jährigen Mann fest und einer der Täter schlug ihm mit der Faust ins Gesicht. Danach verschwanden sie unerkannt. Durch die Schläge zog sich der Verletzte eine blutende Wunde an der linken Augenbraue zu. Hinweise zum Tathergang und den drei Flüchtigen nimmt die Polizei Sonthofen, Telefonnummer 08321/6635-0, entgegen.

Anzeige