Home » Blaulicht-News » Landkreis Neu-Ulm » News Raum Neu-Ulm » NEU-ULM – Betrunkenes 14-jähriges Mädchen den Eltern übergeben

NEU-ULM – Betrunkenes 14-jähriges Mädchen den Eltern übergeben

Eine aufmerksame Passantin informierte gestern Abend eine Polizeistreife am Ludwigsfelder Baggersee über ein betrunkenes Mädchen. Die Beamten stellten eine orientierungslose 14 Jährige fest, die offensichtlich betrunken war. Ein Alkotest ergab ein Ergebnis von 0,7 Promille. Das Mädchen äußerte gegenüber den Beamten, dass ihr mehrere Jungs Wodka zu trinken gegeben hätten. Deren Namen wollte sie allerdings nicht nennen.

Das Mädchen wurde in Gewahrsam genommen und den Eltern übergeben. Die Polizei ermittelt.

Anzeige Zurück zur Nachrichtenübersicht10

x

Check Also

Tauben Hochzeitstaube

Neu-Ulm: Polizei bringt gefundene Hochzeitstaube in Kleintierpraxis

Auf einer Rettungsmission der ungewöhnlichen Art befanden sich am gestrigen Abend Beamte der Polizeiinspektion Neu-Ulm. Ein 28-jähriger Bürger kontaktierte telefonisch die örtliche Polizeidienststelle und gab ...

Polizeiauto Faust

Neu-Ulm: Polizei sucht Zeugen und Opfer zu Schlägereien

Die Polizeiinspektion Neu-Ulm ist auf der Suche nach Zeugen und Oper zu Schlägereien am 17.04.2019 in Neu-Ulm. Am Mittwochabend gegen 21.15 Uhr ging bei der ...