Home » Blaulicht-News » Landkreis Neu-Ulm » News Raum Neu-Ulm » NEU-ULM – Betrunkenes 14-jähriges Mädchen den Eltern übergeben

NEU-ULM – Betrunkenes 14-jähriges Mädchen den Eltern übergeben

Eine aufmerksame Passantin informierte gestern Abend eine Polizeistreife am Ludwigsfelder Baggersee über ein betrunkenes Mädchen. Die Beamten stellten eine orientierungslose 14 Jährige fest, die offensichtlich betrunken war. Ein Alkotest ergab ein Ergebnis von 0,7 Promille. Das Mädchen äußerte gegenüber den Beamten, dass ihr mehrere Jungs Wodka zu trinken gegeben hätten. Deren Namen wollte sie allerdings nicht nennen.

Das Mädchen wurde in Gewahrsam genommen und den Eltern übergeben. Die Polizei ermittelt.

Anzeige
x

Check Also

Auffahrunfall A8 Pkw-Sattelzug Kurz vor Kreuz Elchingen 18072019 2

Langenau/A8: Autofahrer prallt Sattelzug frontal ins Heck

Auf der Autobahn 8 ereignete sich am 18.07.2019, zwischen der Anschlussstelle Leipheim und dem Autobahnkreuz Ulm/Elchingen ein schwerer Auffahrunfall, in Fahrtrichtung Stuttgart. Ein 62-jähriger Autofahrer ...

Streit Faust

Pfuhl: Zwei Streithähne sorgten für zwei Polizeieinsätze

Am 13.07.2019, gegen 20.00 Uhr, führte ein Streit wegen eines Handys in einem Hotel in der Leipheimer Straße im Stadtteil Pfuhl zwischen Gästen zu einem ...