Home » Blaulicht-News » News Überregional » News Raum Kempten » Drei Verletzte bei Verkehrsunfall bei Friesenried
Rettungswagen seitlich neutral
Symbolfoto: Mario Obeser

Drei Verletzte bei Verkehrsunfall bei Friesenried

Am 26.02.2020 kam es auf der Blöcktacher Straße kurz nach dem Ortsausgang von Friesenried zu einem Verkehrsunfall, bei dem drei Personen leicht verletzt wurden.
Beide Fahrzeuge befuhren die Kreisstraße von Friesenried in Fahrtrichtung Eggenthal. Als das vorausfahrende Fahrzeug nach links in Richtung Blöcktach abbiegen wollte und daher die Geschwindigkeit reduzierte, fuhr das hinterherfahrende Fahrzeug aus Unachtsamkeit auf das vordere Fahrzeug auf.

Die 42-jährige Fahrerin des vorderen Fahrzeugs und die beiden Insassen des auffahrenden Fahrzeugs, 38 Jahre und 12 Jahre alt, wurden jeweils leicht verletzt.

Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und wurden nach dem Unfall abgeschleppt.

Da Öl auf die Fahrbahn gelaufen war, musste diese durch die Feuerwehr in Zusammenarbeit mit dem Kreisbauhof gereinigt werden.

Anzeige