Home » Blaulicht-News » Landkreis Neu-Ulm » News Raum Senden » Senden: Sachschaden durch Brand auf einer Terrasse
Feuerwehrfahrezeug Frontblitzer
Symbolfoto: Mario Obeser

Senden: Sachschaden durch Brand auf einer Terrasse

Am frühen Mittwochmorgen, 26.02.2020, fing aus ungeklärter Ursache die Bestuhlung und Bepflanzung auf der Terrasse eines Appartement-Hauses in Senden Feuer.
Vorsorglich wurde auch ein Rettungswagen alarmiert. Es stellte sich jedoch heraus, dass niemand verletzt wurde. Die Feuerwehr löschte den Brand – dennoch entstand am Haus und an der Terrasse ein Sachschaden in Höhe von etwa 5.000 Euro. Die Brandursache ist weiterhin ungeklärt. Die Polizei wird bei Tageslicht den Brandort nochmals untersuchen.

Anzeige