Home » Blaulicht-News » News Raum Göppingen » Donzdorf: Vollbrand eines holzverarbeitenden Betriebs
Feuerwehr Brand Schaum Nacht
Symbolfoto: Mario Obeser

Donzdorf: Vollbrand eines holzverarbeitenden Betriebs

Die Rettungskräfte wurden am gestrigen Mittwoch, den 26.02.2020, um 23.45 Uhr über einen Brand in einer Schreinerei im Industriegebiet in Donzdorf informiert.
Beim Eintreffen der ersten Rettungskräfte stand der Betrieb bereits in Vollbrand. Ein Übergreifen der Flammen auf benachbarte Unternehmen konnte durch die Feuerwehr verhindert werden. Personen wurden bei dem Brand nicht verletzt. Die Höhe des Sachschadens lässt sich derzeit nicht abschätzen. Eine Ursache für den Ausbruch des Brandes ist momentan noch nicht bekannt.

Neben mehreren Streifenwagen der Polizei waren die Feuerwehren aus Donzdorf, Süßen, Geislingen und Salach mit über 90 Mann, der Rettungsdienst mit 12 Mann und das THW mit zwei Fachberatern im Einsatz.

Anzeige
WhatsApp chat