Home » Blaulicht-News » Landkreis Dillingen a. d. Donau. » News Raum Dillingen a. d. Donau. » GLÖTT – Verkehrsunfall auf der ST 2028 – zwei leicht Verletzte

GLÖTT – Verkehrsunfall auf der ST 2028 – zwei leicht Verletzte

Ein 47-jähriger Pkw-Fahrer fuhr am 20.08.2012, gegen 12.00 Uhr, auf der Staatsstraße 2028 von Weisingen in Richtung Glött. Als er nach links abbiegen wollte übersah er den entgegenkommenden Wagen eines 54-jährigen Autofahrers und stieß mit diesem zusammen.

Beide Fahrzeugführer und die 51-jährige Beifahrerin des 54-Jährigen wurden dabei leicht verletzt. An den Pkw entstand jeweils Totalschaden in Höhe von rund 23.000 Euro.

 

Anzeige
x

Check Also

Zange Beiszange

Landshausen: Zaun an Pferdekoppel durchgeschnitten

Am 13.07.2019 wurde in der Zeit zwischen 11.30 Uhr und 13.30 Uhr von unbekannten Tätern der Weidezaun einer Pferdekoppel in der Ballhauser Straße in Landshausen ...

Polizeifahrzeug blau Nacht

Lauingen: Rund 10.000 Euro Schaden bei Wendemanöver

Bei einem Wendemanöver in Lauingen entstand am 14.07.2019 ein Gesamtsachschaden von rund 10.000 Euro. Ein 19-jähriger Lauinger befuhr in der Nacht zum Sonntag gegen 00.25 ...