Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Thannhausen » Ziemetshausen: Beim Ausweichen von der B300 abgekommen
Verkehrszeichen das auf Wildwechsel hinweist.
Foto: dts Nachrichtenagentur

Ziemetshausen: Beim Ausweichen von der B300 abgekommen

Nach einem Ausweichmanöver kam es am 26.02.2020 auf der Bundesstraße 300 zu einem Verkehrsunfall.
Am späten Mittwochnachmittag befuhr eine Pkw-Fahrerin die B 300 in Richtung Thannhausen, als sie kurz nach der letzten Einfahrt von Ziemetshausen einem auf der Fahrbahn befindlichen Tier auswich. Dabei kam sie von der Fahrbahn ab und prallte in die dort befindliche Leitplanke. Verletzt wurde niemand. Am Pkw entstand auf der kompletten Seite ein Streifschaden in Höhe von etwa 8.000 Euro und die Leitplanke wurde leicht verkratzt.

Anzeige