Home » Blaulicht-News » News Überregional » News Raum Kempten » Oberstdorf: Offensichtlicher Drogendealer in Kontrolle
Kelle Kontrolle
Symbolfoto: Racle Fotodesign - Fotolia

Oberstdorf: Offensichtlicher Drogendealer in Kontrolle

Am 29.02.2020 wurde ein 23-jähriger Tourist in Oberstdorf einer Verkehrskontrolle unterzogen, bei welcher dieser einräumte, Marihuana konsumiert zu haben.
Aufgrund dessen wurde bei dem jungen Mann eine Blutentnahme im Krankenhaus durchgeführt. Des Weiteren fanden die Beamten bei ihm einige Gramm Marihuana, eine größere Menge Bargeld sowie zahlreiche leere Tütchen. Hieraus ergab sich schließlich der Verdacht, dass der junge Mann auch mit Rauschgift Handel treibt. Bei einer Wohnungsdurchsuchung an der Heimatadresse konnten zudem weitere 25 Gramm Marihuana aufgefunden und sichergestellt werden. Auch beim 22-jährigen Beifahrer wurden am Kontrollort einige Gramm Haschisch aufgefunden. Die jungen Männer erwarten nun Anzeigen nach dem Betäubungsmittelgesetz und der Fahrer zusätzlich wegen des Fahrens unter Drogeneinfluss.

Anzeige
WhatsApp chat