Home » Blaulicht-News » Landkreis Neu-Ulm » News Raum Neu-Ulm » SENDEN – Flüchtiger Dieb von Kosmetikartikel lässt Fahrrad zurück – Hinweise erbeten

SENDEN – Flüchtiger Dieb von Kosmetikartikel lässt Fahrrad zurück – Hinweise erbeten

Am Nachmittag des 21.08.2012, gegen 15 Uhr, entwendete ein junger Mann in einem Drogeriemarkt in der Danziger Straße mehrere Kosmetikartikel im Gesamtwert von über 200 Euro. Danach flüchtete er auf einem roten Fahrrad in nördliche Richtung. Im Rahmen der Fahndung konnte er noch im Bereich des Hundeheimes gesehen werden. Dort ließ er das Rad zurück und rannte zu Fuß über die Bahngleise. Der Gesuchte ist ca. 25 Jahre alt, etwa 175 cm groß und war mit einem schwarzen T-Shirt, sowie einer 3/4-lange Sommerhose bekleidet.

Die Polizei Senden erbittet Hinweise zur gesuchten Person, bzw. zum zurückgelassenen Fahrrad (siehe Foto), unter der Tel.-Nr. 07307/910000.

Anzeige
x

Check Also

Blaulicht auf PKW

Neu-Ulm: Mann onaniert betrunken im Wellenbecken

Am Mittwochnachmittag, 16.10.2019, wurde der Bademeister des Donaubades auf einen 24-jährigen Mann aufmerksam, der im Wellenbecken onanierte. Die herbeigerufene Polizeistreife nahm den erheblich alkoholisierten Mann ...

Handschellen angelegt

Durchsuchungen im Rockermilieu: Waffen, Betäubungsmittel und Geld sichergestellt

Bei Durchsuchungen im Rockermilieu wurden im baden-württembergischen Alb-Donau-Kreis am 16.10.2019 eine Vielzahl von Schusswaffen, Hieb- und Stoßwaffen, Betäubungsmittel sowie Bargeld sichergestellt. Die Kripo Neu-Ulm führt ...