Home » Blaulicht-News » Landkreis Augsburg » News Raum Augsburg » Lechhausen: Verkehrsunfall mit Folgen
Festnahme
Symbolfoto: BillionPhotos.com - Fotolia

Lechhausen: Verkehrsunfall mit Folgen

Gestern, am 04.03.2020, gegen 20.10 Uhr, kam es in der Schillstraße / Ecke Utzschneiderstraße zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Kradfahrer und einem Fahrradfahrer.
Der 24-jährige Radler missachtete die Vorfahrt des Kradfahrers und prallte mit diesem im Kreuzungsbereich zusammen. Beide stürzten daraufhin zu Boden und verletzten sich leicht.

Bei der Unfallaufnahme stellten die Beamten deutlichen Alkoholgeruch bei dem Radfahrer fest; ein freiwilliger Alkoholtest vor Ort ergab einen Wert von über 1,5 Promille. Bei der anschließenden Blutentnahme auf der Dienststelle wurde dann auch noch festgestellt, dass gegen den 24-Jährigen ein Haftbefehl in anderer Sache vorlag. Nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen wurde der Mann über Nacht in den Polizeiarrest eingeliefert, von wo er aus dann am nächsten Tag in die JVA überstellt wurde. Eine Anzeige wegen Gefährdung des Straßenverkehrs infolge Alkohol folgt.

Anzeige