Home » Blaulicht-News » Landkreis Unterallgäu » News Raum Memmingen » MEMMINGEN – Sachbeschädigung nach Wohungseinbruch durch Party

MEMMINGEN – Sachbeschädigung nach Wohungseinbruch durch Party

In der Zeit von Sonntag bis Mittwoch schlugen unbekannte Täter die Scheibe einer versperrten Wohnungstüre in der Herrenstraße ein und stiegen in die Wohnung ein. In der Wohnung wurde anschließend eine Party gefeiert, wodurch die Wohnung stark verdreckt wurde. Der Wohnungsinhaber befand sich während des Tatzeitraums für mehrere Tage nicht in Memmingen. Es muss davon ausgegangen werden, dass Freunde oder Bekannte die Abwesenheit des Geschädigten nutzten. Die Ermittlungen dauern noch an. Es entstand Sachschaden in Höhe von mehreren hundert Euro.

Anzeige
x

Check Also

Polizeifahrzeug 110

Bad Gröbenbach/A7: Mit viel PS und mit Promille über Verkehrsinsel geschleudert

Am frühen Abend, 22.08.2019, beschleunigte ein 58-Jähriger seinen PS-starken Pkw beim Auffahren auf die A 7 so stark, dass das Heck des Pkws ausbrach und ...

Handschellen Festnahme BortN66 – Fotolia

Kreis Unterallgäu: Haftstrafe nicht angetreten – Polizeieinsatz führt zu Festnahme

Am Samstagnachmittag, 17.08.2019, kam es zu einem größeren Polizeiaufgebot in einer östlich gelegenen Landkreisgemeinde. Der Grund dafür war, dass sich dort ein seit längerem gesuchter ...