Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Thannhausen » ZIEMETSHAUSEN – Versuchte Brandstiftung eines Feldstadels – Zeugen gesucht

ZIEMETSHAUSEN – Versuchte Brandstiftung eines Feldstadels – Zeugen gesucht

Ein Landwirt teilte der Polizeiinspektion Krumbach eine versuchte Brandstiftung mit. Bereits am 18.08.12 stellte der Besitzer in seinem Feldstadel nördlich von Ziemetshausen zwei Strohballen fest, die leicht angebrannt waren. In der Nähe lag noch ein angesengter Holzstab.

Die Polizei bittet nun um Hinweise über verdächtige Wahrnehmungen unter der Telefonnummer 08282/905-0.

Anzeige
x

Check Also

Blaulicht, Blaulichter,

Thannhausen: Unbekannte Person zerkratzt Pkw

In der Zeit vom 10.08.2019, 23.00 Uhr bis Mitternacht, wurde ein in der Wohnsiedlung ‚Am Margaretenbrünnele‘ geparkter Pkw an der linken Fahrzeugseite zerkratzt. Der Sachschaden ...

Zeugen, Unfalllfucht, Zeugensuche, Hinweise, bsaktuell.de, obeser

Thannhausen: Gegen Betonpfosten gefahren und geflüchtet

Zwischen dem 08.08.2019 und dem 09.09.2019 fuhr ein bislang unbekanntes Fahrzeug gegen die Einfriedung einer Rinderweide wodurch ein Betonpfosten beschädigt wurde. Der Unfallort befindet sich ...