Home » Blaulicht-News » Landkreis Dillingen a. d. Donau. » News Raum Lauingen a. d. Donau. » Lauingen: Fahrrad gestreift – Schaden entstanden?
Fahrrad Lenker
Symbolfoto: Projekt_Kaffeebart - Pixabay

Lauingen: Fahrrad gestreift – Schaden entstanden?

Am 06.03.2020, gegen 16.00 Uhr, befuhr eine 57-jährige Fahrzeugführerin aus Lauingen mit ihrem Pkw die Schlößlestraße in Lauingen.
Dort streifte sie aufgrund der engen Straße mit ihrem Fahrzeug ein dort abgestelltes Fahrrad. Da die Frau den Zusammenstoß zunächst nicht bemerkte, fuhr sie nach Hause, wo sie eine Beschädigung in Form eines Kratzers an ihrem Fahrzeug feststellte. Da das Fahrrad nicht mehr vor Ort war, meldete die Fahrerin den Vorfall bei der Polizei. Es ist nicht auszuschließen, dass an dem Fahrrad durch den Unfall ein Schaden entstand. Der unbekannte Geschädigte wird gebeten sich bei der Polizei Dillingen unter 09071/56-0 zu melden.

Anzeige
WhatsApp chat