Home » Blaulicht-News » News Überregional » News Raum Kempten » Kempten: Pkw zu laut – Polizei stellt Fahrzeug sicher
Sportwagen Auspuff
Symbolfoto: Rasulov - Fotolia

Kempten: Pkw zu laut – Polizei stellt Fahrzeug sicher

Am Sonntag, 08.03.2020, gegen 22.35 Uhr, hörte eine Streifenbesatzung auffälligen Fahrzeuglärm, sah jedoch dabei noch kein Fahrzeug.
Die Streife fuhr in Richtung der Geräuschquelle und stellte dann einen Pkw BMW M6 fest. Nach seiner Anhaltung verweigerte der Fahrer, ein 24-jähriger Kemptener, jede Mitwirkung bei der Kontrolle. Die technische Überprüfung des Fahrzeugs ergab mehrere Auffälligkeiten, z.B. hinsichtlich der Steuerung der Auspuffklappen, Montagespuren an den Downpipes, unstimmige Anzeigen am Bordcomputer etc. Der Pkw wurde sichergestellt und kommt zur technischen Überprüfung durch einen Sachverständigen.

Anzeige
WhatsApp chat