Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Ichenhausen » Ichenhausen: Auto übersehen – Kollision im Kreuzungsbereich
ausgeschaltetes LED Blaulicht
Symbolfoto: Mario Obeser

Ichenhausen: Auto übersehen – Kollision im Kreuzungsbereich

Weil eine junge Autofahrerin am 10.03.2020 in Ichenhausen einen anderen Pkw übersehen hatte, kam es zu einem Zusammenstoß.
Am frühen gestrigen Abend fuhr eine 18-Jährige an der Kreuzung Adolf-Kolping-Straße – Rohrer Straße – Wilhelm-Busch-Straße von der Adolf-Kolping-Straße kommend in die Rohrer Straße ein. Dabei übersah sie einen auf der Rohrer Straße herannahenden vorfahrtsberechtigten Pkw, welcher von einer 29-Jährigen gefahren wurde. Im Kreuzungsbereich kam es zwischen beiden Fahrzeugen zum Zusammenstoß, bei welchem ein Sachschaden in Höhe von etwa 7.500 Euro entstand.

Anzeige
WhatsApp chat