Home » Blaulicht-News » Landkreis Dillingen a. d. Donau. » News Raum Dillingen a. d. Donau. » Höchstädt: Angefahrenes Schild fällt auf Pkw – Unfallflucht
Unfallflucht Hinwiese
Symbolfoto: blende11.photo - Fotolia

Höchstädt: Angefahrenes Schild fällt auf Pkw – Unfallflucht

Am 12.03.2020, gegen 15.30 Uhr, fuhr der Fahrer eines Nissan Micras auf dem Parkplatz eines Supermarktes in der Lutzinger Straße gegen ein Verkehrszeichen.
Dieses knickte dabei um und prallte auf die Motorhaube eines darunter geparkten Kias. Dabei entstand ein Sachschaden von ca. 300 Euro. Der Fahrer stieg anschließend aus, um das Verkehrszeichen wieder aufzurichten. Als dies nicht funktionierte stieg er wieder in seinen Nissan und flüchtete von der Unfallstelle. Der Unfall konnte von einem Zeugen beobachtet werden, der sich das Kennzeichen des Unfallverursachers notierte. Nun werden weitere Ermittlungen gegen den Fahrer des Fahrzeugs geführt.

Die Polizei Dillingen bittet unter der Telefonnummer 09071/56-0 um Zeugenhinweise.

Anzeige
WhatsApp chat