Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Burgau » Jettingen-Scheppach: Radfahrer übersieht Fußgänger
Rettungswagen
Symbolfoto: Mario Obeser

Jettingen-Scheppach: Radfahrer übersieht Fußgänger

Am Samstag, 14.03.2020, gegen 05.30 Uhr, kam es im Begegnungsverkehr zwischen einem Radfahrer und einem Fußgänger zu einem Verkehrsunfall in Jettingen-Scheppach.
Der Radfahrer benutzte vorschriftsmäßig den Rad-/Fußweg in Jettingen-Scheppach, Otto-Röhm-Straße und fuhr ortsauswärts. Hierbei übersah der Radfahrer in der Dunkelheit den Fußgänger, welcher ortseinwärts lief. Anschließend kam es zum Zusammenstoß beider Verkehrsteilnehmer, wodurch der Fußgänger zu Boden fiel und sich hierbei leicht verletzte. Er musste zur ambulanten Behandlung vom Rettungsdienst ins Krankenhaus Günzburg verbracht werden. Am Fahrrad entstand leichter Sachschaden.

Anzeige
WhatsApp chat