Home » Blaulicht-News » News Überregional » News Raum Kempten » Untrasried: Pkw mit vier Personen überschlägt sich mehrfach
Rettungswagen im Einsatz im Dunkeln
Symbolfoto: Mario Obeser

Untrasried: Pkw mit vier Personen überschlägt sich mehrfach

Ein junger Autofahrer hatte sich in der Nacht auf den 15.03.2020 bei Untrasried mehrmals überschlagen. Vier Verletzte, davon eine schwer verletzte Insassin.
In der Nacht von Freitag auf Samstag befuhr ein 18-Jähriger mit seinem Pkw die Staatsstraße von Untrasried in Richtung Hopferbach. Im Fahrzeug befanden sich noch drei weitere Personen. In einer Rechtskurve kam er aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit nach links von der Fahrbahn ab und überschlug sich mehrmals in einer angrenzenden Wiese. Eine 18-jährige Mitfahrerin erlitt schwere, alle anderen leichte Verletzungen. Alle wurden mit dem Rettungsdienst in ein Krankenhaus verbracht. Zur Absicherung und Ausleuchtung der Unfallstelle waren die freiwilligen Feuerwehren aus Untrasried und Obergünzburg im Einsatz. Am Pkw entstand Totalschaden in Höhe von etwa 4.500 Euro.

Anzeige
WhatsApp chat