Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Ichenhausen » Betrüger fragen nach Sparbüchern: Betrugsanrufe in Ichenhausen und Kötz
Seniorin telefoniert Frau Telefon
Symbolfoto: defpics - Fotolia

Betrüger fragen nach Sparbüchern: Betrugsanrufe in Ichenhausen und Kötz

Am Samstag, den 14.03.2020 erhielten ein Mann in Ichenhausen und eine Frau in Kötz Anrufe von Betrügern. Die beiden fielen zum Glück nicht auf die Masche herein.

Ein 81-Jähriger aus Ichenhausen erhielt am Samstag einen Anruf auf seinem Festnetztelefon, bei dem er gefragt wurde, ob er im Besitz eines Sparbuches wäre. Des Weiteren verlangte der Anrufer, dass der Geschädigte seine Bankdaten übermittelt. Der Angerufene erkannte den versuchten Betrug sofort und beendete das Gespräch.

Mehrere Anrufe erhielt ebenfalls eine 54-jährige Dame aus Kötz. Auch hier wurde gezielt nach den Kontodaten sowie nach vorhandenen Sparbüchern gefragt. Die Polizei warnt ausdrücklich vor dieser Betrugsmasche und macht darauf aufmerksam, dass keinerlei persönliche Daten am Telefon übermittelt werden sollen.

Anzeige
WhatsApp chat