Home » Blaulicht-News » News Überregional » News Raum Kempten » Sonthofen: Autofahrerin fährt beim Ausweichen gegen Hauswand
Blaulicht Polizeifahrzeug
Symbolfoto: Mario Obeser

Sonthofen: Autofahrerin fährt beim Ausweichen gegen Hauswand

Eine Autofahrerin hatte am 17.03.2020 einen anderen Pkw zu spät gesehen und wich aus, was letztlich doch mit einem Unfall endete.
Gestern Mittag war eine 22-jährige Pkw-Fahrerin auf der Grüntenstraße, stadtauswärts, unterwegs. Durch eine kurze Unaufmerksamkeit bemerkte sie das Anhalten des vorausfahrenden PKWs zu spät. Um nicht aufzufahren wich sie nach rechts aus, überfuhr den Gehweg und prallte mit der rechten Fahrzeugseite an die Hauswand eines dortigen Anwesens. An der Fassade waren leichte Beschädigungen am Putz erkennbar, der Pkw der Unfallverursacherin war nicht mehr fahrbereit und musste geborgen werden. Der gesamte Sachschaden lag bei etwa 2.100 Euro. Die Fahrerin blieb unverletzt.

Anzeige
WhatsApp chat