Home » Blaulicht-News » Landkreis Dillingen a. d. Donau. » News Raum Lauingen a. d. Donau. » Lauingen: Rauch aus Wohnung führt zu Einsatz der Rettungskräfte
Rettungswagen und Feuerwehrfahrzeug
Symbolfoto: Mario Obeser

Lauingen: Rauch aus Wohnung führt zu Einsatz der Rettungskräfte

Über Notruf ging gestern Nachmittag, am 18.03.2020, um 14.25 Uhr, die Mitteilung über Rauch aus einer Wohnung in einem Mehrfamilienhaus im Wittelsbacher Platz in Lauingen ein.
Neben den Streifen der Polizei eilten die sofort verständigte Feuerwehr Lauingen mit 15 Kräften an und konnte vor Ort feststellen, dass eine 62-Jährige ihren Herd an hatte und auf der heißen Herdplatte ein Holzbrett lag, welches schon leicht brannte. Das Brett wurde von der Feuerwehr gelöscht. Am Herd und Brett entstand lediglich geringer Schaden. Nur durch das schnelle Eingreifen der Einsatzkräfte wurde ein größerer Brand verhindert. Gegen die 62-Jährige wurde ein Ordnungswidrigkeitenverfahren eingeleitet.

Anzeige