Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Ichenhausen » Ichenhausen: Unbekannter schlägt am Bahnhof zu
Faust
Symbolfoto: Bruno Glätsch

Ichenhausen: Unbekannter schlägt am Bahnhof zu

Am 18.03.2020, 17.45 Uhr, kaufte sich der 36-jährige Geschädigte am Bahnhof ein Zugticket und wurde unvermittelt von einem bislang unbekannten jungen Mann geschlagen.
Der Unbekannte schlug insgesamt drei Mal zu. Dieser wird wie folge beschrieben: etwa 22 Jahre alt, 185 cm groß, schlanke Figur und kurze weiße Haare. Der Täter war in einer Gruppe mit etwa sechs Personen unterwegs. Zeugenhinweise hierzu nimmt die Polizeiinspektion Günzburg unter der Telefonnummer 08221/919-0 entgegen.

Anzeige
WhatsApp chat