Home » Blaulicht-News » News Überregional » News Raum Kempten » Neugablonz: Hoflader von Firmengelände gestohlen
Polizeifahrzeug seitlich
Symbolfoto: Mario Obeser

Neugablonz: Hoflader von Firmengelände gestohlen

Zwischen Dienstag, 17.03.2020, 18.00 Uhr und Mittwoch, 18.03.2020, 07.15 Uhr, wurde aus dem Lagerraum einer Baumschule in Neugablonz ein sogenannter Hoflader entwendet.
Der oder die Täter drangen im vorgenannten Tatzeitraum in das Firmengelände in der Gewerbestraße ein und entwendeten das rote landwirtschaftliche Fahrgerät durch ein Tor. Sie transportierten es vermutlich mit einem Lkw oder Anhänger ab. Es entstand ein Entwendungsschaden in Höhe von etwa 19.000 Euro. Außerdem entstand Sachschaden an einer Türe, die Schadenshöhe steht momentan noch nicht fest. Zeugenhinweise erbittet die Kriminalpolizei Kaufbeuren unter Telefonnummer 08341/933-0.

Anzeige
WhatsApp chat