Home » Blaulicht-News » Landkreis Ulm » News Raum Ulm » Dornstadt: 77-jährige Autofahrerin kollidiert mit Traktor
Rettungswagen
Symbolfoto: Ingo Kramarek

Dornstadt: 77-jährige Autofahrerin kollidiert mit Traktor

Schwere Verletzungen erlitt eine 77-Jährige am Freitag, den 20.03.2020, bei einem Verkehrsunfall bei Temmenhausen.
Gegen 11.45 Uhr fuhr ein 50-Jähriger mit seinem Traktor von Temmenhausen in Richtung Bermaringen. Er wollte nach links zu seinem Acker abbiegen und betätigte den Fahrtrichtungsanzeiger. Von hinten kam eine 77-Jährige mit ihrem Nissan. Sie nahm wohl den Fahrtrichtungsanzeiger nicht wahr und stieß mit dem abbiegenden Traktor zusammen. Durch den Zusammenstoß drehte sich der Nissan und kam auf dem Dach zum Liegen. Die 77-Jährige konnte ihr Auto selbst verlassen. Sie kam mit dem Verdacht auf schwere Verletzungen in ein Krankenhaus. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Den Schaden schätzt die Polizei auf etwa 14.000 Euro.

Hinweis der Polizei: Als eine der wichtigsten Grundregeln mahnt die Straßenverkehrsordnung zu ständiger Vorsicht. Fahrer und Fußgänger müssen jederzeit aufmerksam sein und Ablenkungen jeglicher Art vermeiden. Jede Unaufmerksamkeit kann schwerwiegende Folgen haben.

Anzeige
WhatsApp chat