Home » Blaulicht-News » Landkreis Dillingen a. d. Donau. » News Raum Dillingen a. d. Donau. » Dillingen: Verlorener Splitt beschädigt Pkw
Blaulicht Blaulichtbalken
Symbolfoto: Mario Obeser

Dillingen: Verlorener Splitt beschädigt Pkw

Ein unbekanntes Fahrzeug verlor offensichtlich am 20.03.2020 bei Dillingen Split, welcher dann an einem Pkw Sachschaden verursachte.
Am Freitagabend befuhr eine 53-jährige Höchstädterin die Kreisstraße DLG25 von Deisenhofen Richtung Steinheim. Kurz vor dem dortigen Bahnübergang lag eine große Menge Split auf der Fahrbahn. Als die Geschädigte darüber fuhr, wurde ihr Reifen beschädigt. Der Verursacher der Verkehrsgefahr ist bislang unbekannt. Auch wie der Split genau auf die Fahrbahn kam ist noch Teil der Ermittlungen. Gegen den Unbekannten Täter wird aufgrund des „Gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr“ ermittelt. Zeugen werden gebeten sich bei der Polizei Dillingen unter 09071/560-210 zu melden.

Anzeige